Schnauzenumfang plus zugabe

Welche Zugabe beim Schnauzenumfang?

 

Als erstes sollten Sie sich die Frage stellen, wie hechelt mein Hund im Sommer? Damit meinen wir nicht die Häufigkeit, sondern wie weit öffnet der Hund seinen Unterkiefer.

 

Um Sie bei der Zugabe zu unterstützen, gibt es einen einfachen Trick:

Legen Sie zunächst das Maßband um die Schnauze (Umfang) und greifen Sie die Netto-Messung ab. Wählen Sie nun Ihre gewünschte Zugabe und stellen Sie das Maßband mittels einer Büroklammer ein. Legen Sie erneut das Maßband mit der Zugabe um die Schnauze und Sie haben nun die Tiefe des Maulkorbes ermittelt.