Kunst trifft Baustelle

Ausstellung - 08.07.2017

 

Der Marktplatz wird zur Flaniermeile

„Kunst in der Baustelle“ – für diese Idee begeisterte das Baustellenmarketing Marktplatz eine Reihe namhafter Kunstschaffende aus Düren und Umgebung. Von 10 bis 16 Uhr präsentieren sie ihre Werke in der planmäßig fortschreitenden Baustelle und geben auch Kostproben ihres Könnens.

 

Lassen Sie sich in eine andere Welt versetzen

… und machen Sie aus einem normalen Samstag mit gewohnter Shoppingrunde einfach einen Urlaubstag: Flanieren Sie nach einem guten Frühstück und dem Marktbesuch über die Kunstmeile und schauen Sie den Künstlerinnen und Künstlern über die Schulter, etwa so wie im Urlaub in einem Künstlerdorf im Süden. Und bestaunen Sie beim Rundgang die Vielseitigkeit und Vielfältigkeit des Dargebotenen.

 

Von Graffittikunst, Collagen, Skulpturen, Holzkunst, Aquarellen, Ölgemälden über Karikaturistik und handbemalte T-Shirts und Taschen bis hin zur Fotografie und Glodschmiedekunst finden Sie alles, was das künstlerische Herz begehrt.

Ein Highlight präsentiert Herr Herbert Reiter aus Düren mitten auf dem Marktplatz:  Er präsentiert diesen vom 16. Jahrhundert bis heute in 60 Bildern und liefert gleichzeitig, persönlich jede Information dazu und wird all ihre Fragen beantworten.

Genießen Sie das bunte Treiben an diesem Urlaubstag!

Kommentar schreiben

Kommentare: 0